Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

    

Bildergalerie

--------------------------------------------------

Ein Artikel und weitere Bilder folgen

--------------------------------------------------

 

 

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . l e t z t e   A k t u a l i s i e r u n g :   0 3 . 0 6 . 2 0 1 8   -   1 3 . 2 8   U h r  . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Diese Seite lebt und wird regelmäßig aktualisiert. Änderungen vorbehalten.

Anmeldeschluss: 04. Juni 2018

Hier gehts zur Anmeldung.

 

Einladung / Programm

zum 13. Volvo 240/260-Jahrestreffen

am SA, den 16. Juni 2018 um 11.00 Uhr

in Sauensiek (südwestlich von Hamburg)

im Klindworths Gasthof (www.klindworths.de)

 

Liebe 240/260er-Fans,

das 13. Volvo 240/260-Jahrestreffen findet wieder - wie alle zwei Jahre - im Norden statt. Das Treffen ist für alle 2er - vom 242 bis 265 - gedacht. Herzlich willkommen sind aber natürlich auch alle anderen Volvos und ihre Fahrer.

 

Für die Planung (abendliches Grillbuffet **), Ausfahrt,...) benötigen wir eine verbindliche Anmeldung. Bitte benutzt dafür das Online-Anmeldeformular.

Hotelbuchung oder Campingplatzreservierung bitte selbst vornehmen.

Camper können auch im Hotel frühstücken, muss aber vorher gebucht sein.

 

Bitte schnellstmöglich anmelden. Das erleichtert die Planung.

 

Mit dem Klindworths Gasthof haben wir im Norden einen idealen Veranstaltungsort für das Treffen gefunden und werden uns dort dieses Jahr zum dritten Mal treffen. Große Wiese für unsere Fahrzeuge, gutes Restaurant, Hotel, Campingplatz, Natur-Freibad, kleiner Spielplatz, preiswert und nette Wirtsleute. Bei Bedarf bitte selbst rechtzeitig die Zimmer (Stichwort: Volvotreffen) oder Camping-Stellplätze buchen. Das "Hotel-Volvo" war in der Vergangenheit auch kein Problem.

 

Beginn: offiziell um 11.00 Uhr, weil dann der Gasthof öffnet. Lockeres Beisammensein mit "Kofferraumteilemarkt". Kein offizieller Teilemarkt, aber wer etwas verkaufen möchte, der kann es anbieten.

 

13.30 Uhr: Begrüßung

 

Zwischen 14.15 Uhr und 17.00 Uhr findet wieder eine entspannte Ausfahrt *) statt.

Um 15.30 machen wir eine Pause an der Elbe im Cafe Auszeit. Dort bekommen wir Kaffee satt und hausgemachten Blechkuchen (unterschiedliche Sorten) für pauschal EUR 7,50 pro Person. **)

In Sichtweite befinden sich mit 227 m Höhe die höchsten Strommasten Europas.

 

Ab 17.30 Uhr wollen wir den Tag gemeinsam im Klindworths gemütlich ausklingen lassen.

Es wird wieder ein leckeres Grillbuffet angeboten.   **)

 

Vom Büfett

Bunte Salatauswahl mit Haus- und Bier-Senf-Dressing

Brotauswahl mit Butter, Schmalz und Kräuterbutter

Pellkartoffelsalat

Nudel- und Krautsalat

Gegrilltes Gemüse

Kartoffelecken mit Sauerrahm

 

 Vom Grill

Schweinenackensteaks, Grillwurst, Putensteaks, Garnelenspieße

 

 Dazu

Steaksoße, Stout-Barbecue-Soße, Zaziki, Pfeffersoße, Currysoße und Senf

 

Nachtisch

Rote Grütze mit Vanillesoße Zitronencreme

 

Der Preis für das Buffet beträgt EUR 20,00 pro Person (zum Vergleich: 2016: EUR 18,90, 2014: EUR 16,90).

Kinder unter 5 Jahre essen gratis bei den Eltern mit.

Kinder zwischen 5 und 12 Jahre zahlen den halben Preis, ab 13 Jahre dann voll.

 

Wer vegetarisch oder etwas von der normalen Karte essen möchte: Biitte im Vorfeld die Möglichkeiten selber diekt mit dem Klindworths besprechen.

 

Für den Sonntag (Abreisetag, kein Programm) empfehlen wir, noch eine schöne individuelle Zeit in Hamburg zu verbringen. 

 

Wegbeschreibung: A1, Abfahrt 46 Heidenau Richtung Halvesbostel bzw. Sauensiek, in Sauensiek erste große Kreuzung links "An der Molkerei" abbiegen, nach etwa 100m rechts auf die Wiese fahren.

Adresse: Klindworths Gasthof, Hauptstraße 1, 21644 Sauensiek, Tel. 04169-9110-0

 

Die Veranstaltung ist unabhängig und wird von Privatpersonen organisiert. 

Durch unsere Sponsoren kann die Teilnahme für alle angemeldeten Personen (Formular) kostenlos erfolgen!

 

Bei Fragen oder Anregungen einfach anrufen oder eine Email schreiben.

 

 

Anmeldeschluss: 04. Juni 2018

 

 

Viele Grüße

 

Karsten Schwob

 

*) Die StVO ist zu beachten. Jeder fährt auf eigene Gefahr. Keine organisierte Ausfahrt.

**) Essen und Getränke bestellt und zahlt jeder selbst

 

 

 

Nochmals einen großen Dank an unsere Sponsoren.

Das Treffen 2018 kann wieder für alle Teilnehmer kostenlos organisiert

werden und eine kleine Verlosung ist auch wieder möglich.

 Einen besonderen Dank richten wir an Wagner & Günther,

mit deren Engagement es wieder möglich war, die

hochwertigen "Rallyeschilder" anfertigen zu lassen.