Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

15. Volvo 240/260-Jahrestreffen 2020 improvisiert zu Corona-Bedingungen

Das eigentliche Volvo 240/260-Jahrestreffen sollte im Juni stattfinden, was aber wegen der damaligen Corona-Auflagen leider unmöglich war. Daher haben wir das Angebot vom Stammtisch Schleswig-Holstein gerne angenommen, unser Treffen mit dem jährlichen Treffen vom Stammtisch zu kombinieren. Folglich haben wir uns alle am 13.09.2020 in Heidmühlen beim Wildpark Eekholt getroffen.

Am Vortag liefen bereits die ersten Vorbereitungen. Wir haben schon die Pfosten für die Volvo-Banner positioniert und Material wie Stehtische und einige Abstandslatten abgestellt. Mit Hilfe der Latten konnten dann die Fahrzeuge perfekt mit 2-Meter Abstand geparkt werden, was Teil des Hygiene-Konzepts war. Der großzügige Parkplatz auf der grünen Wiese erlaubte diese notwendige Platzvergeudung.

Über 30 Fahrzeuge der Serie 240/260 haben sich auf der extra ausgewiesenen Sonderparkfläche eingefunden. Im Prinzip war jedes Modelljahr vertreten. Vom Diesel bis zum Turbo, vom 242GT bis zum 262 Bertone. Es war schön, endlich mal wieder zahlreiche 2er zu sehen und vor allem bekannte oder auch neue Volvo-Gesichter zu treffen. Eine Ausfahrt wurde nicht vorgenommen und auch auf eine sonst übliche Tombola wurde verzichtet. Wir haben das Treffen so einfach und übersichtlich wie möglich gestaltet, damit die zahlreichen Corona-Regeln bzw. behördliche Auflagen unproblematisch eingehalten werden konnten. Händegeben und Umarmungen gab es nicht. Dafür aber Maskenpflicht und überall Desinfektionsmittel. Das Hygienekonzept hat gut funktioniert. Mehr noch: Es herrschte eine ganz besondere Stimmung der Achtung und des gegenseitigen Respekts.

Obwohl das 240/260-Treffen in deutlich abgespeckter Form in Verbindung mit der eher regional geprägten Tagesveranstaltung vom Stammtisch Schleswig-Holstein erfolgte, war die gesamte Veranstaltung ein riesengroßer Erfolg. Auch der Kofferraum-Teilemarkt erfreute sich wieder großer Beliebtheit. Zahlreiche Artikel wechselten den Besitzer. Die rege Teilnahme, worüber sich alle gefreut haben, war aber keine Selbstverständlichkeit. Auf der einen Seite waren viele Leute froh, endlich mal wieder eine überhaupt mögliche Volvo-Veranstaltung besuchen zu können, denn die meisten Veranstaltungen mussten ja in Deutschland abgesagt werden. Auf der anderen Seite hatten einige Bedenken wegen Corona und blieben fern oder sind bei bestem Wetter nach Holland zum zeitgleichen Volvodrive 2020 (Aquabest) gefahren, was für viele potentielle Teilnehmer näher lag, als unser Ersatztreffen im nördlichsten Bundesland Deutschlands. Hier also ein großes Dankeschön an alle Teilnehmer.

Wir hatten sogar wieder internationale Teilnehmer. So konnten wir Stammgäste aus Holland sowie Teilnehmer aus Dänemark mit traumhaften Fahrzeugen begrüßen. Am späten Nachmittag löste sich die Stammtisch-Veranstaltung langsam auf. Die Fahrzeuge, die bis zum Schluss blieben, waren Volvos aus der Serie 240. Das macht wieder Lust auf mehr und wir freuen uns schon auf das nächste Treffen am 19.06.2021 wieder in der Hessenmühle in Kleinlüder (nahe Fulda). Die Seite www.volvo240260.de hält euch informiert.

Danke an den Stammtisch für die Möglichkeit des Treffens. Danke an unsere Sponsoren für ihr Engagement. Einen Speziellen Dank erhält SKANDIX, mit deren Unterstützung wir wieder die beliebten Rallyeschilder anfertigen lassen konnten und an alle anwesenden 240/260er verteilt haben.

Karsten Schwob
www.volvo240260.de

 

 

 

 

 

 

 

Dich wollen wir nicht haben beim Volvo 240 260 Treffen.Dich wollen wir nicht haben beim Volvo 240 260 Treffen.

 

Im Kindworths Gasthof kann das 15. Volvo 240/260-Treffen dieses Jahr wegen Corona leider nicht stattfinden.

Der Termin für das jährliche Volvo-Treffen/Teilemarkt vom Stammtisch Schleswig-Holstein,

wo auch wir 2er-Fahrer herzlich willkommen sind, ist:

Sonntag, der 13.09.2020

 

Anmeldungen bitte bis Sonntag, den 6.9. 12.00 Uhr vornehmen.

Hier gehts zum Anmeldeformular.

 

Nach Rücksprache mit den Verantwortlichen vom Stammtisch Schleswig-Holstein liegt inzwischen die Zustimmung vor. Der Volvo-Stammtisch Schleswig-Holstein veranstaltet also am 13.09.2020

sein jährliches Volvo-Treffen/Teilemarkt in 24598 Heidmühlen beim Wildpark Eekholt

(gute halbe Stunde nördlich von Hamburg).

Beginn: 10.00 Uhr

Dieses Treffen findet ausschließlich im Freien auf einer großen Wiese (Parkplatz) statt.

Jeder Teilnehmer verpflichtet sich, die jeweils aktuellen Corona-Regeln

wie z.B. Maskenpflicht, Abstandspflicht, Einhaltung der Hygieneregeln,...

einzuhalten. Dazu hat der Stammtisch SH ein Merkblatt entworfen, welches auf deren Homepage (Termine/Treffen/wichtige Informationen) zu finden ist.

Die Hinweise und Anweisungen vor Ort sind unbedingt zu beachten.

 

Es handelt sich um eine Tagesveranstaltung ohne direkte Übernachtungsmöglichkeiten.

Eintritt pro Person voraussichtlich EUR 2,-.

Es gibt wieder vom Stammtisch einen Stand, an dem leckere Grillwürstchen, Getränke (auch Kaffee) und Süssigkeiten gekauft werden können.

 

Es werden vom Stammtisch umfangreiche Hygienemaßnahmen getroffen. Nach dem Motto "doppelt hält besser" bringt euch bitte sicherheitshalber selbst Handdesinfizierungsmittel, Desinfektionstücher (für Toilette), Ersatzmasken, usw. mit.

 

Bitte hier schnellstmöglich anmelden.

Das ist für die Planung zwingend erforderlich.

 

Für Teilnehmer mit langer Anreise hier unsere Empfehlung:

Macht Euch ein schönes Wochenende in Hamburg oder im Norden Deutschlands und vollendet diese Zeit mit dem Volvo-Treffen (Tagesveranstaltung). :-)

 
 Diese Seite hält Euch informiert. Bitte unbedingt regelmäßig ansehen.

 

 Viele Grüße

Karsten Schwob

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Der folgende Text dient nur zur Information um zu sehen,

was ursprünglich geplant war.

 

Einladung / Programm

zum 15. Volvo 240/260-Jahrestreffen

am SA, den 20. Juni 2020 um 11.00 Uhr

in 21644 Sauensiek (südwestlich von Hamburg)

im Klindworths Gasthof (www.klindworths.de)

 

Liebe 240/260er-Fans,

das 15. Volvo 240/260-Jahrestreffen findet wieder - wie alle zwei Jahre - im Norden statt. Das Treffen ist für alle 2er - vom 242 bis 265 - gedacht. Herzlich willkommen sind aber natürlich auch alle anderen Volvos und ihre Fahrer.

 

Für die Planung (abendliches Grillbuffet **), Ausfahrt,...) benötigen wir eine verbindliche Anmeldung. Bitte benutzt dafür das Online-Anmeldeformular.

Hotelbuchung oder Campingplatzreservierung bitte selbst vornehmen.

Camper können auch im Hotel frühstücken, muss aber vorher gebucht sein.

 

Bitte schnellstmöglich anmelden. Das erleichtert die Planung.

 

Hier gehts zur Anmeldung.

 

 

Mit dem Klindworths Gasthof haben wir im Norden einen idealen Veranstaltungsort für das Treffen gefunden und werden uns dort dieses Jahr bereits zum vierten Mal treffen. Große Wiese für unsere Fahrzeuge, gutes Restaurant, Hotel, Campingplatz, Natur-Freibad, kleiner Spielplatz, preiswert und nette Wirtsleute. Bei Bedarf bitte selbst rechtzeitig die Zimmer (Stichwort: Volvotreffen) oder Camping-Stellplätze buchen. Das "Hotel-Volvo" war in der Vergangenheit auch kein Problem.

 

Beginn: offiziell um 11.00 Uhr, weil dann der Gasthof öffnet. Lockeres Beisammensein mit "Kofferraumteilemarkt". Kein offizieller Teilemarkt, aber wer etwas verkaufen möchte, der kann es anbieten.

 

13.30 Uhr: Begrüßung

 

Etwa zwischen 14.15 Uhr und 17.00 Uhr findet wieder eine entspannte Ausfahrt *) statt.

Die Planung läuft. Infos folgen.

 

Ab 17.30 Uhr wollen wir den Tag gemeinsam im Klindworths gemütlich ausklingen lassen.

Es wird wieder ein leckeres Grillbuffet angeboten.   **)

 

Vom Büfett

Bunte Salatauswahl mit Haus- und Bier-Senf-Dressing

Brotauswahl mit Butter, Schmalz und Kräuterbutter

Pellkartoffelsalat

Nudel- und Krautsalat

Gegrilltes Gemüse

Kartoffelecken mit Sauerrahm

 

 Vom Grill

Schweinenackensteaks, Grillwurst, Putensteaks, Garnelenspieße

 

 Dazu

Steaksoße, Stout-Barbecue-Soße, Zaziki, Pfeffersoße, Currysoße und Senf

 

Nachtisch

Rote Grütze mit Vanillesoße Zitronencreme

 

Der Preis für das Buffet hat in 2018 EUR 20,00 pro Person (zum Vergleich: 2016: EUR 18,90, 2014: EUR 16,90) betragen. Wir gehen für 2020 wieder von einer moderaten Preisanpassung aus. Infos folgen.

Kinder unter 5 Jahre essen gratis bei den Eltern mit.

Kinder zwischen 5 und 12 Jahre zahlen den halben Preis, ab 13 Jahre dann voll.

 

Wer vegetarisch oder etwas von der normalen Karte essen möchte: Bitte im Vorfeld die Möglichkeiten selber direkt mit dem Klindworths besprechen.

 

Für den Sonntag (Abreisetag, kein Programm) empfehlen wir, noch eine schöne individuelle Zeit in Hamburg zu verbringen. 

 

Wegbeschreibung: ACHTUNG BLITZER IN SAUENSIEK (z.B. Ortseingang)

A1, Abfahrt 46 Heidenau Richtung Halvesbostel bzw. Sauensiek, in Sauensiek erste große Kreuzung links "An der Molkerei" abbiegen, nach etwa 100m rechts auf die Wiese fahren.

Adresse: Klindworths Gasthof, Hauptstraße 1, 21644 Sauensiek, Tel. 04169-9110-0

 

Die Veranstaltung ist unabhängig und wird von Privatpersonen organisiert.

 

Bei Fragen oder Anregungen einfach anrufen oder eine Email schreiben.

 

Viele Grüße

 

Karsten und Christiane Schwob

 

*) Die StVO ist zu beachten. Jeder fährt auf eigene Gefahr. Keine organisierte Ausfahrt.

**) Essen und Getränke bestellt und zahlt jeder selbst

 

 

 

SAVE THE DATES:

20. Juni 2020 in Sauensiek (Klindworths)

19. Juni 2021 in Kleinlüder (Hessenmühle)