Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ein Artikel ist in Arbeit.

Danke an Martin für das tolle Video. Hier klicken.

Bildergalerie

Hier sind Fotos, die Andreas Onken gemacht hat:

https://www.magentacloud.de/share/osjo7k594w

 

Hier sind Fotos, die Michael Schiedermeier gemacht hat:

https://www.magentacloud.de/share/w1x6p7f3dh#$/

 

Besten Dank dafür.

 

 

 

16. Volvo 240/260-Jahrestreffen

 am SA, den 19. Juni 2021 um 11.00 Uhr

  in 36137 Großenlüder-Kleinlüder (15 km westlich von Fulda)

wieder im Landgasthof Hessenmühle

 

- - - CORONA INFOS - ANFANG - - -

 

Voraussetzungen für eine Teilnahme (Kurzfassung):

 

- Alle Teilnehmer müssen symptomfrei sein

- negativer Coronatest nicht älter als 24 Stunden. Nachweis: Bescheinigung vom Testzentrum *)

   - oder Zweit-Impfung älter als 15 Tage. Nachweis: Impfbuch

   - oder genesen. Nachweis: Bescheinigung vom Arzt.

 

*) Testzentren sind in Großenlüder und mehrfach in Fulda zu finden.

 

Übernachtungsgäste zeigen den Nachweis einmalig beim Check-In.

Tagesgäste zeigen den Nachweis bei der Duchfahrtskontrolle.

(Wer schon vor 11.00 Uhr ankommen sollte, der meldet sich bitte bei der Rezeption.)

Registrierung mittels Formular oder Luca-App.

Tipp: Eigene Kugelschreiber benutzen.

 

- Maskenpflicht (FFP2 oder medizinisch) für ALLE (egal ob getestet, geimpft oder genesen)

- AHA-Regeln (Abstand, Hygiene, Maske)

- Parken mit 2m Abstand

- Sitzordnung Gastronomie: max. 2 Haushalte pro Tisch. Bitte die Anweisungen der Hessenmühle beachten.

  

WICHTIG: Bitte die ausführlichen (Corona-) Regeln der Hessenmühle lesen:

 Schutzkonzept Hotel hier klicken, runterscrollen, auf Button "Zum Schutzkonzept Hotel" klicken

und als pdf runterladen.

 Bitte macht euch mit den Schutzkonzepten, Leitfäden und sonstigen Regeln der Hessenmühle vertraut.

Alle Informationen siehe www.hessenmühle.de

 

- - - CORONA INFOS - ENDE - - -

 

 

 

 

 

Das 16. Volvo 240/260-Jahrestreffen findet dieses Jahr also wieder mitten in Deutschland statt.

 

 

Für die Planung (abendliches Essen **) und  Ausfahrt,...*)) benötigen wir eine verbindliche Anmeldung. Bitte bis zum 08. Juni 2021 anmelden über das Online-Anmeldeformular.

 

Eine Hotelbuchung bei Bedarf bitte schnellstmöglich selbst vornehmen. Stichwort Volvo-Treffen.

Für uns ist von Freitag bis Sonntag ein Zimmer-Kontingent reserviert.

 

Eine Übernachtung mit Frühstück und Abendessen ("Mühlen-Verwöhn-Pauschale") wird in unterschiedlichen Kategorien angeboten:

 

- Komfort-Doppelzimmer                         

- Natur-Panorama-Zimmer                       

- Landhaus-Zimmer

- Landhaus-Zimmer mit Balkon

- Baumwipfelzimmer

- Wohlfühlappartement „Biberburg“ Wärmebank

- Wohlfühlappartement „Biberburg“ Infrarotkabine

 

Die Preise sind unterschiedlich. Einzelreisende, zwei Personen, Kínder, nur Abendessen, mit Hund... alles hat einen anderen Preis. Unsere Ansprechpartnerin in der Hessenmühle ist Frau Schneider, Tel. 06650/9880. Sie freut sich auf Anrufe, Fragen und Reservierungen.

 

Mit der Hessenmühle haben wir einen idealen Veranstaltungsort für das Treffen gefunden. Parkplatz mit großer Wiese für unsere Fahrzeuge, gutes Restaurant, Hotel, Spielplatz, Minigolf, Tischtennis und nette Wirtsleute. Besucht bitte die Homepage, dort gibt es viel zu sehen. Ob wegen Corona alles angeboten wird, das werden wir beim Treffen erleben.

 

Adresse: Landgasthof Hessenmühle, Hessenmühle 1, 36137 Großenlüder-Kleinlüder

Anreisehinweis: Kleinlüder ist ein Ortsteil der Gemeinde Großenlüder. Kleinlüder liegt südlich von Großenlüder.

 

organisatorischer Ablauf:

 

11.00 Uhr: Einlass und offizieller Beginn.

Ab 11.00 Uhr ist die Durchfahrtskontrolle von Mitarbeitern der Hessenmühle besetzt.

Wer vorher ankommt, meldet sich bitte bei der Rezeption.

 

etwa zwischen 14.00 Uhr und 15.00 Uhr findet wieder eine Ausfahrt *) statt.

Wir machen eine Rundfahrt ohne Stop. Dauer etwa eine gute Stunde.

Mittels Sirene/Megaphone machen wir auf den Start aufmerksam. Nach wenigen hundert Metern halten wir rechts auf der Straße und warten bis alle aufgeschlossen haben. Bitte ausreichend Lücken lassen, damit sich vorbeifahrende Fahrzeuge mit dem Gegenverkehr arrangieren können.

Die Organisation der Ausfahrt übernimmt wieder Daniel, der die Letzten Male zusammen mit seiner Frau bereits für tolle Ausfahrten gesorgt hat.

 

Das Roadbook bitte ausdrucken und mitbringen.

 

Ab etwa 17.30 Uhr wollen wir den Tag gemeinsam in der Hessenmühle gemütlich beim Abendessen ausklingen lassen. Wegen Corona sind pro Tisch nur max. zwei Haushalte zulässig.

Es gibt zwei Schichten beim Essen: Etwa 18.00 Uhr und 20.00 Uhr.

Bei Fragen bitte an die Hessenmühle wenden.

Bitte nicht doppelt futtern. Pro Person nur eine Schicht!  ;-)

 

Tipp:

Wer den Steckbrief zum Auto/zur Person ausfüllen möchte, der kann das schon im Vorfeld in

Ruhe zu Hause machen. Den Steckbrief findet ihr auf der Homepage. Hier klicken.

 

Die Veranstaltung ist unabhängig und wird von Privatpersonen organisiert. 

Bei Fragen oder Anregungen einfach anrufen oder eine Email schreiben.

Viele Grüße

 

Karsten und Christiane Schwob

 

 *) Die StVO ist zu beachten. Jeder fährt auf eigene Gefahr. Keine organisierte Ausfahrt. Keine Kolonnenfahrt.

**) Essen und Getränke bestellt und zahlt jeder selbst